In den Wochen von 8.4. - 19.4. 2024 stand in der Blauen Gruppe alles im Thema ,, Feuerwehr“. Zu Beginn wurden alle Informationen gesammelt, die wir schon zum Thema wussten und anschließend noch offene Fragen überlegt. Mit Hilfe von verschiedenen Fachbüchern wurde dann diesen Fragen auf den Grund gegangen und geklärt. Zudem wurde noch das Fingerspiel „Fünf Finger bei der Feuerwehr“ gelernt , eine Feuerwehrturnstunde abgehalten und Feuerwehrmänner gebastelt.

Auch in den anderen Gruppen und in der Krippe beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema.
Gekrönt wurde das Ganze mit dem Besuch der Feuerwehrmänner in der Gruppe, dabei konnten die Kinder die Feuerwehrmontur kennenlernen und sich mit den Feuerwehrmännern unterhalten.
 
Als Abschluss fand am 30.04 eine gemeinsam durchgeführte Feuerwehrübung statt.
Die Rauchmelder im Kindergarten begannen zu pfeifen, alle mussten die Kita verlassen und sich am Sammelpunkt treffen. Die Feuerwehr rückte mit Blaulicht und Sirene an, sicherte das Gebäude und gab Entwarnung.
Nach der Übung durften die Kinder ein Feuerwehrauto genau unter die Lupe nehmen. 
Feuerwehrauto
Vielen Dank an die FFW Frontenhausen.