Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Frontenhausen  |  E-Mail: info@markt-frontenhausen.de  |  Online: http://https://www.markt-frontenhausen.de

Filmkulisse Franz Eberhofer Kreisel

Nach den sensationellen Kino-Erfolgen von „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ wird mittlerweile regelmäßig die Eberhofer-Bestsellerreihe von Rita Falk in Frontenhausen verfilmt.
Niederkaltenkirchen
© 2014 Constantin Film Verleih

Wenn Fernsehen und Kino Krimis drehen, dann geht es um Geschichten, die so gut geschrieben sind, dass sie Millionen begeistern. Dazu braucht es natürlich ein professionelles Team, tolle Schauspieler und packende Dialoge. Ungemein wichtig sind jedoch die Drehorte und Kulissen, die müssen ehrlich und authentisch sein.

 

Und da liegt Frontenhausen ganz weit vorne: Die Filmkulisse Bayern hat dies Ende 2017 honoriert und den Markt Frontenhausen unter 80 Mitbewerbern zu einem der beliebtesten Drehorte im Freistaat gekürt. Nach Meinung der Jury werde dort bewiesen, dass man mit örtlichem Zusammenhalt und Unterstützung auch außerhalb der Großstädte Kinofilme in großem Stil drehen könne.

 

Frontenhausen werden dabei nicht viele Krimi-Fans kennen. Wohl aber Niederkaltenkirchen. In diesem fiktiven Dorf lässt Rita Falk ihre Kult-Krimis rund um Polizist Franz Eberhofer spielen. Nach den sensationellen Kino-Erfolgen von „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ wird hier mittlerweile regelmäßig die Eberhofer-Bestsellerreihe in Frontenhausen verfilmt.

 

Wer also sehen will, wo Franz Eberhofer ermittelt und der Simmerl sein Bier trinkt, ist in Frontenhausen genau an der richtigen Stelle.

 

 

Fotograf Bild

Die verschiedensten Schauplätze im Markt Frontenhausen  als Drehorte.

 

Legendär natürlich der Kreisverkehr im Norden von Frontenhausen.  Seit August 2018 führt er den Namen "Franz-Eberhofer-Kreisel". Aber auch der Marienplatz (u. a. mit Rathaus und Eisdiele), der Friedhof, die Vilsbiburger Straße mit der Metzgerei Simmerl, das Wohnhaus von Susi in der Klostergasse sowie viele weitere Standorte geben alljährlich beim Dreh eine prächtige Kulisse für die Eberhofer Filme ab. 

 

Um den ortsunkundigen, oft von weit weg angereisten Eberhofer-Fans bei der Suche nach den Filmschauplätzen behilflich sein zu können, wurde von Bürgermeister Dr. Franz Gassner der Eberhofer-Flyer in Zusammenarbeit mit dem Ferienland Dingolfing-Landau ins Leben gerufen. Anhand einer Übersichtskarte geschmückt mit vielen Bildern aus diversen Filmszenen sind hier die wesentlichen Drehorte schnell zu finden. Niederkaltenkirchen lädt zum Verweilen ein!

   Eberhofer Filmdrehorte 

Der Flyer ist im Rathaus, aber auch in einer Entnahmebox in der Nähe des Kreisverkehrs erhältlich. Gerne können Sie diesen aber auch hier downloaden!

 

Viel Spaß beim Besuch der Filmdrehorte wünscht Bürgermeister Franz Gassner

 

 

 

 

 

 

Eberhofer Führung

Anmeldung zur Eberhofer Führung am 02.09, ab 15:00 Uhr

Die Eberhofer-Kinofilme lassen nicht nur die Kinokassen klingeln. Immer mehr Besucher wollen auch die Kulissen sehen – Bürgermeister Franz Gassner gab persönlich im Juli und August die ersten beiden Busführungen. Aufgrund der starken Nachfrage wird Bürgermeister Franz Gassner nun für alle Interessierten eine weitere kostenlose Führung anbieten.

Eberhofer Führung

Der nächste „Eberhofer“ ist in den Kinos und Bürgermeister Franz Gassner hält die ersten Führungen an die Filmdrehorte im Gemeindegebiet

Die Eberhofer-Filme lassen nicht nur die Kinokassen klingeln. Auch der Markt Frontenhausen, wo die Streifen ge-dreht werden, scheint zu profitieren. Immer mehr Besucher wollen die Kulissen sehen – Bürgermeister Franz Gassner gab persönlich im Juli und August die ersten beiden Führungen.

sicherer externer Link im neuen Fenster: Video-Clip zur Einweihung des "Franz Eberhofer Kreisel"

Video-Clip zur Einweihung des "Franz Eberhofer Kreisel"

„Erst habe ich es für einen Scherz gehalten, dann bin ich im Haus tanzend umher – es ist unfassbar und eine große Ehre, mehr wäre ein Bundesverdienstkreuz auch nicht wert“ so Rita Falk zum Umbenennung des Kreisverkehrs in Frontenhausen. Auch beim neuen Film „Sauerkrautkoma“, der am 09.08.2018 in den Kinos gestartet ist, spielt der Kreisverkehr wieder eine tragende Rolle. „Ihr dreht doch die Filme mit dem Kreisverkehr“ – so wird Sebastian Bezzel alias Franz Eberhofer u. a....

sicherer externer Link im neuen Fenster: BR Abendschau Bericht über die Einweihung des "Franz Eberhofer Kreisels"

BR Abendschau Bericht über die Einweihung des "Franz Eberhofer Kreisels"

"Sauerkrautkoma", der fünfte Teil der Krimiserie um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, startet im Kino. In Frontenhausen, wo die Eberhofer-Saga spielt, ist jetzt ein Kreisverkehr nach der Filmfigur benannt worden.

Filmkulisse Bayern

Frontenhausen erhält "Silber" zum Filmdrehort des Jahres

Drei Gebiete waren nominiert, der Markt Frontenhausen wurde mit „Silber“ von über 80 Drehorten insgesamt in ganz Bayern ausgezeichnet. Am Ende hat sich die Fachjury für die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz, Regensburg, entschieden. Besonders die dortige "Hingabe für Filmprojekte" ha

drucken nach oben