Museum in Dingolfing

Museum Dingolfing Glas Automobile

Foto und Text: © Museum Dingolfing

Herzogsburg – Stinkerturm – der Kultflitzer „Goggo“ – BMW, das Museum Dingolfing hat für jeden Geschmack das richtige zu bieten, es wird zum Erlebnis für Groß und Klein, Alt und Jung!

 

Im Museum Dingolfing bilden Stadt- und Industriegeschichte eine perfekte Symbiose. Denn kaum eine Stadt in Bayern ist so von der Automobilindustrie geprägt wie Dingolfing. Der Besucher geht auf eine Zeitreise von den Anfängen der Fa. Glas bis hin zu den neuesten Entwicklungen der BMW-Group. Kein Wunder also, dass das Museum mit dem Bayerischen Museumspreis 2009 ausgezeichnet wurde.

 

Das Museum Dingolfing ist in der Oberen Stadt beheimatet. Der historisch bedeutsame Baukomplex umfasst drei Gebäude, die alle zwischen 1410 und 1477 errichtet wurden: die Herzogsburg, eines der schönsten und besterhaltenen Profangebäude der Spätgotik in Niederbayern, der Pfleghof und der Getreidekasten.

 

Stadtgeschichte in der Herzogsburg:

Mit Hilfe von rund 1500 Ausstellungsstücken wird hier die Geschichte Dingolfings von der Jungsteinzeit bis hin zur jüngsten Vergangenheit lebendig. Industriegeschichte im ehemaligen Getreidekasten: Auf rund 1.000 qm wird die industrielle Entwicklung der Stadt Dingolfing von der Sämaschine zum Hightech-Automobil aufgezeigt. Es dokumentiert die niederbayerische Erfolgsgeschichte der Firma Glas, die ihre erste Niederlassung 1905 in Dingolfing gründete und mit dem Bau des legendären Goggomobils ab 1955 die Stadt zum bedeutenden Industriestandort entwickelte. Nach der Übernahme durch die BMW AG entstand in den 70er Jahren eine der modernsten Automobilfabriken der Welt. Heute ist Dingolfing weltweit größter Produktionsstandort innerhalb der weltweit agierenden BMW Group. Schwerpunkt der Sammlung sind Exponate, die den Weg ins Industriezeitalter aufzeigen.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Museum Dingolfing Grossansicht in neuem Fenster: Museum Dingolfing Goggo-Roller  

Museum Dingolfing

© Stadt Dingolfing

Goggo-Roller

© Stadt Dingolfing
 

 

 

 

Museum Dingolfing:

Obere Stadt 19
Tel. 08731/312228
info@museum-dingolfing.de
www.museum-dingolfing.de

drucken nach oben